© Schützengau Grenzland Oberviechtach 2016 - 2018                                                                                                                                                                          DATENSCHUTZERKLÄRUNG
SCHÜTZENGAU “GRENZLAND” OBERVIECHTACH

WILLKOMMEN

>beim Schützengau “Grenzland”

Oberviechtach

Dem Schützengau Oberviechtach

sind derzeit 11 Vereine aus den Landkreisen Schwan- dorf und Cham angeschlossen. Der Gau erstreckt sich von Pirk (nörd-östlich von Oberviechtach) bis Thanstein und von Pertolzhofen (westlich von Oberviechtach) bis an die deutsch-tschechische Grenze, östlich von Schönsee. Gegründet wurde der der Gau “Genzland” bereits am 23. März 1930. Nach den Zeiten des Nationalsozialis- mus und der Nachkriegsjahre fand am 01. Mai 1951 eine Wiedergründung des Schützengaus unter gleichem Namen statt. 18 Vereine aus den ehemaligen Landkreisen Vohenstrauß und Oberviechtach zählten damals zum Gau “Grenzland”. Seit dem Jahr 2003 ist Manfred Muck in “9. Generation” als 1. Gauschützenmeister Repräsentant des Schützengaus.